Samstag, 29. Juni 2013

28. Juni 2013

Starbuck-Zmorge bei herrlich blauem Himmel... wir brausen danach Richtung Norden, in den Grand Canyon. Die Strasse führt durch Wälder, über Wiesen und steigt stetig, der Himmel bedeckt sich leider. Nach 11/2 Std. erreichen wir den Nationalpark. Gewaltig diese farbige Schlucht. Der Colorado River hat sich in den letzten 70 Millionen Jahre einen Weg durch die Felsen gegraben ... 1800 m tief und über 6 km breit .... jedes Jahr 5 Millionen Besucher, auch er und wir sind dabei .... wir fahren weiter, es ist trotz Wolken extrem heiss, über 40 Grad und wieder ein gehöriger Wind. Wir fahren zwischen Wüste und Windhosen nach Tuba City, wo wir einchecken und den Abend geniessen ....  
Kommentar veröffentlichen