Montag, 15. Juli 2013

14. Juli 2013

Herrlicher Morgen, wir stehen ums leere Morgenbuffet herum und kauen am Toast .... unser Weg führt uns weiter durch die Wüste bis nach Victorville. Es ist wunderschön, heiss und kaum Verkehr neben der Interstate. Wir verlassen die Route 66 und nehmen den Angeles Crest Highway. Diese Bergstrasse führt fast 100 km durch die Voralpen von Los Angeles. Riesige Wälder   , Skigebiete, jede Menge Töfffahrer und Auf und Abs wechseln sich ab. Für einen kleinen Resten Hamburger hocken wir eine Stunde ab,  erreichen aber dann doch gegen 16 Uhr die ersten Vororte von L.A. Wir wollen bei Hollywood vorbei .... ein Riesenstau versperrt uns den Weg. So fahren wir vorerst ins Hotel, und bei weniger Verkehr erreichen wir um 19 Uhr den Pier von SANTA MONICA. Wir sind glücklich, das Ende unserer Route 66 gesund und zufrieden erreicht zu haben und schiessen bei untergehender Sonne einen Coin in den Pazifik und ein Erinnerungsfoto ........    
Kommentar veröffentlichen