Mittwoch, 3. Juli 2013

2. Juli 2013

Jeden Morgen herrliches blaues Wetter.... wir zmörgelen im Capitol Reef Inn, danach tanken, Luft für die brave Harley, und schon sind wir unterwegs Richtung Süden. 200 km Nationalpark liegen vor uns, wenig Verkehr, Berge, Steine, Prärie und wieder Steine. In den Tälern überraschend grüne Weiden, Bisons wälzen sich im Staub.... ein kleiner Abstecher führt uns auf den Burr Trail, bizarre Formationen in allen Farben wiederholen sich. Der Himmel bedeckt sich wieder, einzelne Tropfen fallen, doch wir haben Glück, wir brummen zwischen den Wolken durch, wieder auf 2850 m, und halten erst wieder auf dem Campground Bryce Canyon. Wer die Wahl hat: Kabine, Tippie oder Zelt...... wir finden unser Kabinchen und sind glücklich.   
Kommentar veröffentlichen