Donnerstag, 11. Juli 2013

10. Juli 2013

Wir geniessen den ganzen Tag die Hitze von Las Vegas, über 42 Grad, und dies bei teilweise bedecktem Himmel. Mit dem Monorail fahren wir zuerst ins Excalibur, danach weiter bis zur Endstation. Hotel reiht sich an Hotel, jedes mit einem eigenen Sujet.... innen mit Casino, Restaurant, Shop, Pool und tausend Touristen vollgestopft. Was da alles investiert, konsumiert und verpufft wird... auch wir machen mit, staunen über die Grosszügigkeit, die Vielfalt der Leute und die verlockenden Angebote. Wir schleichen oder schleppen uns wieder zurück ins Hotel, machen uns zweg und schön und nach einem feinen Nachtessen geniessen wir den Illusionisten und Zauberer David Copperfield. Fantastisch was er alles verschwinden lässt. Imponierend seine Kunststücke mit der Gans und dem Schmetterling. Wir sind beeindruckt und ich bin froh, dass er Maieli nicht entzaubert hat ...
Kommentar veröffentlichen