Samstag, 1. Juni 2013

1. Juni

Auf Grund der ausgesprochen schlechten Wettersituation, den Tornados, die sich von Oklahoma über St. Louis bis nach Chicago ausbreiten, beschliessen wir zu bleiben. Das Hotelzimmer ist gut trotz braunem Wasser aus dem Hahnen ... muss so sein .... Und wir gehen keine Risiken ein. Gegen Mittag fahren wir eine kleine Runde über den Mississippi nach Arkansas.... und kommen genau in den Regen. War ja offensichtlich, wir halten pflotschnass im Supermercado, kaufen noch einen Regenschutz und nach 2Stunden fahren wir getrocknet ins Hotel. Jetzt freuen wir uns wieder aufs Essen.... Fragt sich nur wo und wie und was....... So einfach ist das.
Kommentar veröffentlichen